Aktuelles aus dem Hotel Seevilla in Altaussee

Neuigkeiten aus dem Ausseerland und dem Salzkammergut

Seevilla DE » Service & Kontakt » News » Aktuelles - Detailseite

Eröffnung der Tressensteinwarte

Ausblick auf den Altausseersee

Bereits zum dritten Mal wurde am Tressenstein die Aussichtswarte mit Weitblick über Altaussee, Bad Aussee und Grundlsee gebaut!

Damals schätzte bereits Kaiserin Sissi diesen phänomenalen Ausblick!

Somit wurde 1907 die erste Aussichtswarte mit 24 m eröffnet. Dieses Bauwerk wurde jedoch durch den raschen Verfall in den 40ern wieder abgetragen. Eine neue Warte in alter Holzbauweise entstand 1953. Dieses Bauwerk wurde vom Österreichischen Rundfunk durch eine Sendestation ersetzt.

Nun startete der nun ehemalige Bürgermeister von Bad Aussee Otto Marl in seiner letzten Amtsperiode den dritten Aufbau.

Am 19.10.2013 wurde die Holzbau Konstruktion mit 14 Meter Höhe feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Eine Aussichtsplattform in der Nähe der sogenannten „Kanzel“ mit Blick auf Bad Aussee wurde ebenfalls errichtet.

Von der Seevilla aus gehen Sie ca. 1,5 Stunden zum Tressensteingipfel auf 1201Meter vom Tressensattel aus, den Sie mit dem Auto erreich können, ca. eine ¾ Stunde.

Seevilla – Urlaub im Glück

Zurück