Geschichte des 4****S Hotels Seevilla in Altaussee

Die Seevilla: Ihr Hotel im Salzkammergut

Seevilla DE » Hotel Seevilla » Geschichte des 4-Sterne Hotels im Salzkammergut
Geschichte des Hotels im Salzkammergut
Traditionshotel Seevilla

Das österreichische Kaiserpaar Franz Joseph und Sisi entdeckte das Salzkammergut mit dem Städtchen Bad Ischl als idealen Ort für seine Sommerfrische. Mit ihnen kam der gesamte Tross des kaiserlichen Hofes. Das Salzkammergut war „in“ – wer sich dem Adel und dem Wiener Großbürgertum angehörig wähnte, verbrachte seine Sommerferien rund um die kaiserliche Villa in Bad Ischl.

Künstler, Schriftsteller, Schauspieler und Schöngeister hingegen zog es ins etwa 30 Kilometer entfernte Altaussee und in andere Orte im Ausseerland. Ruhe und landschaftliche Schönheit waren Quellen der Inspiration und Grundlagen für kreatives Schaffen.

4-Sterne Hotel in Altaussee
Villa Wagner

Villa Wagner und Johannes Brahms in Altaussee

Laszlo Wagner errichtete am Ufer des Altausseer Sees eine herrschaftliche Villa, in der sich sein Freund, der deutsche Komponist Johannes Brahms, überaus gerne aufhielt. Brahms fühlte sich von der Atmosphäre Altaussees genauso angetan wie viele andere Künstler. Der Höhepunkt seiner Aufenthalte war die Uraufführung zweier seiner Werke in der Villa Wagner. Das „Frühlingsquintett“ und das „Klaviertrio“ erklangen hier zum ersten Mal.

Von der Villa Wagner zum 4****S Hotel im Salzkammergut

Vor über 30 Jahren erwarben die Familien Maislinger und Gulewicz die Villa am Altausseer See. Sie verwandelten die Villa in einen außergewöhnlichen Urlaubsort für anspruchsvolle Gäste, die die Schönheiten des Ausseerlandes und exklusiven Service zu schätzen wissen. Behutsam und gefühlvoll ausgebaut und im Jahr 2006 um einen modernen Wellnessbereich ergänzt, erstrahlt das Hotel Seevilla ungebrochen im Licht hervorragender österreichischer Gastlichkeit.

Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub im Hotel Seevilla im Ausseerland: Im Hotel im Salzkammergut erwarten Sie unvergessliche Ferientage. Senden Sie am besten gleich eine unverbindliche Anfrage und Sie erhalten in Kürze ein unwiderstehliches Urlaubsangebot.