Seevilla, Urlaub im Glück... ist die Blütenpracht des Frühlings erleben

Aufblühen und die Natur in vollen Zügen im Ausseerland genießen

Seevilla DE » Frühling in der Seevilla in Aussee

Erwacht aus dem Winterschlaf

Herrschte im Winter im Ausseerland manchmal vollkommene Stille, so meldet sich der Frühling im Salzkammergut vielstimmig zurück. Nicht, dass man in Altaussee das Gras wachsen hört, aber das Zwitschern, Singen und Jubilieren der Singvögel am frühen Morgen, das Rauschen der Bäche und der Traun klingt als Sinfonie des Frühlings durch die ahnungsvolle Luft.

Farbenrausch im Frühling im Salzkammergut

Wollen uns Modedesigner erzählen, welche Farben harmonieren, so belehrt uns die Natur im Frühling im Salzkammergut eines besseren. Die saftigen, hellgrünen Spitzen des jungen Grases kitzeln den hellblauen Himmel. Lila und pink zeigen sich die Blüten des Lungenkrauts am Waldboden. Leuchtend blau grüßen die Blüten des Vergissmeinnichts und ein weißer Schleier aus den betörend duftenden Blütensternen, der Wilden Narzisse, legt sich über die Wiesen - gekrönt wird der Frühling mit dem größten Blumenfest Mitteleuropas: dem Narzissenfest

Aktiv genießen

Im Frühjahr erwacht nicht nur die Flora und Fauna zu neuem Leben, auch wir Menschen genießen die nun stärker werdende Sonne; Freuen uns, dass wir, in wohlig warmen Decken eingepackt, auf der Terrasse den Tag genießen. Der Drang und die Lust zur Aktivität nimmt mit jeder Sonnenstunde zu - wieder hinauf auf den Berg oder zumindest eine kleine Wanderung über einen der vielen mit Blumen gesäumten Wiesenwanderwegen. Hat man den Glücksplatz Seewiese erreicht, gleitet man lautlos per Solarschiff wieder zurück in den Ort. Eine besonderes Naturerlebnis sind die „Strummen“ in Bad Mitterndorf die nur im Frühjahr zu bewundern sind.

Mit dem Frühling um die Wette strahlen

Von fachkundigen Händen verwöhnen lassen und die innere Schönheit nach außen kehren. Den strengen Winter, der nicht nur das Gemüht belastet hat, abschütteln und Frische tanken. Die mit Piroche speziell für Sie zusammengestellten Anwendungen für Gesicht und Körper, helfen Ihnen beim Aufblühen.

Inspirierend: der Frühling im Salzkammergut

Die weltweit bekannte Schriftstellerin Barbara Frischmuth, in Altaussee geboren und wohnhaft, hat mit ihren Büchern „Fingerkraut und Feenhandschuh“ sowie „Löwenmaul und Irisschwert“ zwei literarische Gartentagebücher geschaffen, die mit erfrischenden Texten ebenso begeistern wie mit den kunstvollen Fotos aus ihrem Garten.

Lassen auch Sie sich im Urlaub im Frühling im Salzkammergut von der wieder erwachenden Natur inspirieren. Im Wellnessbereich und Beauty „Refugium“ Ihres 4****S Hotels Seevilla lassen Sie die Wintermonate endgültig zurück und strahlen nach den Körperanwendungen und Gesichtsbehandlungen mit der Frühlingssonne um die Wette.

Gönnen Sie sich entspannende Urlaubstage im Frühling im Salzkammergut: Senden Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage an das 4****S Hotel Seevilla in Altaussee oder nehmen Sie mit dem Seevilla-Team telefonisch Kontakt auf: 0043/(0)3622/71302.