Ausseer Herbst: Wandern in klarer, nebelfreier Bergluft

Gold und blau: Die Farben des Herbstes im Ausseerland

Seevilla DE » Herbst » Ausseer Herbst: Wandern in nebelfreier Bergluft
Indian Summer am Altausseer See
Farbpracht in Aussee

Gold und blau sind wahrhaft majestätische Farben. Sie zierten nicht nur die Uniformen der kaiserlichen Offiziere der österreichisch-ungarischen Monarchie! Der Ausseer Herbst selbst strahlt majestätische Erhabenheit aus: Ruhe liegt auf den Gipfeln der imposanten Hausberge am Altausseer See. Gemächlich gleiten die Plätten über das dunkle Seewasser, und kleine Boote dümpeln am Ufersaum.

Wandern im Ausseer Herbst

Das Wetter ist im Ausseer Herbst oft über mehrere Tage hinweg stabil, die Luft ist klar und nebelfrei. Ideales Wetter also für Bergwanderungen und Spaziergänge rund um den Altausseer See. Eine Spazierrunde um den See verzaubert Sie mit zahlreichen Ausblicken auf die märchenhafte Landschaft. Von der Seewiese aus erhaschen Sie einen Blick auf den Gletscher des nahen Dachsteins, der in der herbstlichen Sonne gleißt und glänzt.

Natur im Ausseer Herbst erleben
Ausseer Herbst

Almen im Ausseer Herbst

Zahlreiche Almen werden in Aussee auch im Herbst noch bewirtschaftet. Planen Sie Ihre Wanderung oder Ihre Mountainbike-Tour so, dass Sie in einer der urigen, gemütlichen Almhütten Rast einlegen können. Die lokalen Spezialitäten, die oft von den Sennern selbst hergestellt werden, machen den Ausseer Herbst zum kulinarischen Erlebnis.

Wellness im Ausseer Herbst

Die Tage werden nun merklich kürzer, die kühle Luft während der Nächte sorgt für erholsamen und tiefen Schlaf. Tanken Sie noch einmal richtig Kraft und Energie, bevor der Winter Einzug hält: Im Wellnessbereich Ihres Hotels Seevilla in Altaussee werden Sie nach allen Regeln der Kunst verwöhnt.

Gönnen Sie sich einen erholsamen Urlaub im Ausseer Herbst: Senden Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage an Ihr 4****S Hotel Seevilla, Ihre erste Adresse im Ausseerland.