Ausflüge rund um Aussee

Das Salzkammergut und die Stadt Salzburg erkunden

Ausflüge in Aussee: Das Salzkammergut begeistert nicht nur mit seinen Bergen und Seen, sondern auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Naturschauspielen.

In Ihrem Urlaub im Salzkammergut entdecken Sie die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft dieser österreichischen Ferienregion. Vielfältig und abwechslungsreich präsentiert sich die Landschaft zwischen der Stadt Salzburg und dem steirischen Gebirge. Sehenswert sind die Klöster, Kirchen und historischen Städtchen – ebenso wie spektakuläre Naturdenkmäler, die dem Salzkammergut seinen besonderen Reiz verleihen. Ihre Ausflüge in Aussee werden Sie garantiert zum Staunen bringen!

Ausflüge in Aussee: Im Urlaub historische Städte und Naturdenkmäler entdecken

  • Ein lohnenswerter Ausflug in Aussee führt Sie in die Kaiserstadt Bad Ischl
    In der einstigen Sommerfrische des österreichischen Hofes sollten Sie der Kaiservilla sowie der legendären Konditorei Zauner unbedingt einen Besuch abstatten. Mit der Kathrinbahn geht es auf den Hausberg von Bad Ischl.
  • Stadt Salzburg:
    Schon die Fahrt nach Salzburg ist ein Erlebnis! In der Kulturstadt Salzburg angekommen, erobern Sie die Festung Hohensalzburg, besuchen die aus dem 7. Jahrhundert stammende Abtei St. Peter und die malerische Altstadt. Eine Pause im traditionsreichen Café Tomaselli am Alten Markt ist anschließend eine Wohltat. Tipps für Kinder: Zoo Hellbrunn bei Salzburg, Freilichtmuseum Großgmain, Haus der Natur.
  • Verbringen Sie einen Tagesausflug in der Keltenstadt Hallstatt
    Besuchen Sie den ältesten Salzstollen der Welt, unternehmen Sie eine Schifffahrt und staunen Sie über das weltbekannte Beinhaus neben der Pfarrkirche.
  • Ein Ausflug von Aussee führt Sie an den Wolfgangsee:
    Mit dem Schiff setzen Sie nach St. Wolfgang über, wo Sie die berühmte Wallfahrtskirche besuchen und im Café des Hotels „Im Weissen Rössl“ eine Melange oder ein Glas Wein genießen.
  • Spektakulärer Tagesausflug:
    Entdecken Sie die Dachstein-Rieseneishöhle und die Mammuthöhle bei Obertraun nahe Hallstatt. Mit der Bahn geht es flott hinauf auf den Berg. Wichtig: Warme Kleidung (auch im Sommer!) nicht vergessen. Tipp für Kinder: die „Bibi-Blocksberg“-Führungen.
  • Salzwelten Hallein und Stadtbesuch im historischen Städtchen Hallein
    Nicht versäumen: Besuch des Keltendorfes am Dürrnberg und des Keltenmuseums in Hallein.
  • Museum Schloss Trautenfels und Benediktinerstift Admont
    Dieser Kulturausflug führt Sie in die erst kürzlich renovierte, größte Klosterbibliothek der Welt.
  • Die Eurotherme Bad Ischl und die im Jahr 2009 neu eröffnete Grimming-Therme laden zu gemütlichen Stunden im warmen Thermalwasser ein. Ein toller Ausflugstipp, nicht nur für Schlechtwettertage.

Ausflüge in Aussee gehören zu Ihrem Urlaub im 4****S Hotel Seevilla in Altaussee dazu. Sie möchten das Salzkammergut in Ihrem nächsten Urlaub erkunden? Dann senden Sie am besten gleich eine unverbindliche Anfrage an Ihr Hotel Seevilla oder nehmen mit dem Team in Altaussee telefonisch Kontakt auf: 0043/(0)3622/71302.

Naturwunder im Ausseerland erleben

Naturschönheiten, Pflanzen und Tiere im Salzkammergut

Wenn Sie sich für Fauna und Flora des Salzkammerguts interessieren, sollten Sie in Ihrem Urlaub einige Ausflugsziele im Ausseerland unbedingt kennenlernen.

Seen und Berge, Wälder und Wiesen prägen die Natur- und Kulturlandschaft des Salzkammerguts. Zahlreiche Ausflugsziele im Ausseerland vermitteln Ihnen einen lebendigen Eindruck von der Artenvielfalt und den Naturschönheiten, die in der österreichischen Ferienregion Aussee zu finden sind.

Wasserfälle im Salzkammergut

Die Wasserfälle Kieler-Wurff sind ein besonders schönes Beispiel für die zahlreichen Wasserstürze, die Sie in Ihrem Urlaub in Altaussee besuchen können. Unzählige Wasserströme und Quellen speisen die zahlreichen Seen im Salzkammergut, in denen Taucher auf besonders schöne Unterwasserwelten treffen.

Loser Panoramastraße - eine der atemberaubendsten Ausflugsmöglichkeiten Österreichs

Mit 9 km und 750 Höhenmeter überbrückt die spektakuläre Panoramastraße hinauf bis zum Hochplateau. Dort oben lässt sich mit herrlichen Wanderwegen, dem Kletterpark und einem Klettersteig die herrliche Natur des markanten Losers erleben.

Bergwanderungen: Ausflugsziele im Ausseerland

Zahlreiche Hütten, Almen und Naturdenkmäler erreichen Sie während Ihrer Bergwanderungen auf den Loser, die Trisselwand, im Tauplitzgebiet oder auf dem Dachstein. Ein lohnendes Ausflugsziel ist das Loser „Fenster“, ein Durchbruch im Fels des Berges, der einen einzigartigen Blick auf das Salzkammergut freigibt.

Seltene Tiere und Pflanzen entdecken

Biodiversität ist das Stichwort der letzten Jahre. In der Region findet sich eine Vielzahl von seltenen Pflanzen und Tieren – unter Wasser, in den Wäldern und Mooren und in den alpinen Zonen des Salzkammerguts.

Hotel Seevilla: Ihr Ausgangspunkt für Ausflugsziele im Ausseerland

Ihr 4****S Hotel Seevilla liegt am Ufer des Altausseer Sees. Umgeben von herrlicher Natur, starten Sie Ihren Urlaubstag doch mit einer Panoramawanderung um den See. Das Seevilla-Team hat zahlreiche Tipps für Sie vorbereitet. Nur ein kleiner Schritt trennt Sie noch von Ihrem Urlaub in Altaussee: Senden Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage oder nehmen Sie telefonisch mit dem Seevilla-Team Kontakt auf: 0043/(0)3622/71302.