Radfahren und Mountainbiken im Salzkammergut

Auf dem Drahtesel die Berge des Ausseerlandes erobern

Seevilla DE » Sommer » Radfahren und Mountainbiken im Salzkammergut: bis auf die Gipfel
Mountainbiken im Salzkammergut
Bikeurlaub in Aussee

Starten Sie Ihren Mountainbike-Urlaub doch gleich vor der Haustüre Ihres Hotels Seevilla in Altaussee. Mit der Blaa Alm-Runde und der Bergtour auf den Loser haben Sie gleich zwei Highlights beim Mountainbiken im Salzkammergut in unmittelbarer Nähe. Möchten Sie Ihr eigenes Mountainbike nicht mit in den Urlaub nehmen, können Sie beim Radverleih in Altaussee ein Bike leihen.

MTB-Tour Blaa Alm-Runde

Mittelschwere Tour, Länge 44,5 Kilometer

Starten Sie in Altaussee und fahren Sie in Richtung Loser Bergstraße – weiter zur Blaa Alm. Sie überqueren die Landesgrenze zu Oberösterreich und fahren durch das Rettenbachtal (Tunnel!), vorbei an der Rettenbachalm und erreichen Bad Ischl. Über die Traun geht es weiter bis Engleithen – talaufwärts bis Weißenbach – und über Gschwandt nach Bad Goisern. Über St. Agatha kehren Sie zurück nach Altaussee.

 

 

 

MTB Tour Loser Bergstraße

Schwere Tour, Länge 23,6 Kilometer

Von Altaussee geht es auf der Loser Bergstraße hinauf auf 1.600 Meter. Genießen Sie Ihren Gipfelsieg, bevor Sie auf derselben Strecke rasant talwärts fahren.

Radfahren im Salzkammergut

Nicht nur sportliche Mountainbiker, sondern auch Genussradfahrer kommen im Salzkammergut auf ihre Kosten. Erkunden Sie mit einem Leihfahrrad, das Sie in Ihrem Hotel Seevilla gegen geringe Gebühr ausleihen können, die Umgebung von Altaussee. An der Rezeption der Seevilla erhalten Sie zahlreiche Tipps und Tourenvorschläge zum Radfahren und Mountainbiken im Salzkammergut.

Radfahren und Mountainbiken im Salzkammergut ist das, was Sie im Urlaub schon immer tun wollten? Dann senden Sie am besten eine unverbindliche Anfrage an Ihr 4****S Hotel Seevilla in Altaussee – und schon bald erkunden Sie das Salzkammergut mit dem Drahtesel.