Radfahren und Mountainbiken im Salzkammergut

Auf dem Drahtesel die Berge des Ausseerlandes erobern

Erkunden Sie die schönste Region Österreichs auf dem Fahrrad! Sportliche Fahrer finden in Aussee schöne Touren von einfachen Radwegen bis hin zu anspruchsvollen Bergstrecken. Freuen Sie sich auf über 1.000 Radkilometer Abwechslung beim Mountainbiken im Salzkammergut. Herausforderungen für sportliche Radfahrer bis hinauf in die Gipfelregionen.

Aktiv-Urlaub für Mountainbiker

Starten Sie Ihren Mountainbike-Urlaub doch gleich vor der Haustüre Ihres Hotels Seevilla in Altaussee. Mit der Blaa Alm-Runde und der Bergtour auf den Loser haben Sie gleich zwei Highlights beim Mountainbiken im Salzkammergut in unmittelbarer Nähe. Möchten Sie Ihr eigenes Mountainbike nicht mit in den Urlaub nehmen, können Sie beim Radverleih in Altaussee ein Bike leihen.

Radfahren im Salzkammergut

Nicht nur sportliche Mountainbiker, sondern auch Genussradfahrer kommen im Salzkammergut auf ihre Kosten. Erkunden Sie mit einem Leihfahrrad, das Sie in Ihrem Hotel Seevilla gegen eine geringe Gebühr ausleihen können, die Umgebung von Altaussee. An der Rezeption der Seevilla erhalten Sie zahlreiche Tipps und Tourenvorschläge zum Radfahren und Mountainbiken im Salzkammergut.

MTB-Tour BLAA Alm-Runde

Mittelschwere Tour, Länge: 44,5 Kilometer

Auf dem Weg zur Blaa Alm fahren Sie großteils gemütlich auf Forststraßen.
44,5 Kilometer legen Sie auf dieser mittelschweren Strecke zurück. Die Tour findet Ihren Anfang in Altaussee und geht weiter über die Loser Bergstraße – weiter zur Blaa Alm. Sie überqueren die Landesgrenze zu Oberösterreich und fahren durch den Rettenbachtunnel nach Bad Ischl. Genießen Sie es, von dort am Wasser entlang bis nach Engleithen, Weißenbach, Gschwandt und bis nach Bad Goisern zu radeln. Zurück nach Altaussee kommen Sie über St. Agatha.

MTB-Tour Loser Bergstraße

Schwere Mountainbike Tour, Länge: 23,6 Kilometer

Etwas anspruchsvoller ist die MTB Tour auf den Loser. Direkt von Ihrem Hotel Seevilla machen Sie sich am Morgen auf den Weg. Von Altaussee geht es auf der Loser Bergstraße hinauf auf 1.600 Meter. Genießen Sie Ihren Gipfelsieg, bevor Sie auf derselben Strecke rasant talwärts fahren. Vergessen Sie nicht: Am Gipfel jausnen, rasten und das Panorama bestaunen und dann die lustige Abfahrt genießen!

Mountainbiken und Radfahren im Ausseerland

Auf zwei Rädern durch das Salzkammergut

Die Seevilla eignet sich perfekt für einen herbstlichen Fahrrad-Urlaub. Sie starten Ihre Tour direkt vor dem Hotel, unterwegs erleben Sie die Schönheit einer jahrtausendealten Kultur inmitten der herrlichen Berg- und Seenlandschaft des Salzkammergutes. Die reizvolle Region eröffnet sich besonders gut aus dem Sattel aus betrachtet.

Senden Sie noch heute Ihre unverbindliche Buchungsanfrage und schwingen Sie sich schon bald auf den Fahrradsattel!