Künstler im Ausseerland

Anregend schön: das österreichische Salzkammergut

Seevilla DE » Ausseerland » Künstler im Ausseerland im Österreichischen Salzkammergut

Literaten und Künstler im Ausseerland zeichnen vom Salzkammergut ein abwechslungsreiches und schillerndes Bild. Wandern Sie auf der „Via artis“ auf den Spuren der Künstler in Altaussee.

Sommernachtstraum - Auff
Sommernachtstraum

Spätestens seit der Zeit, in der der österreichische Kaiserhof das Salzkammergut für seine Sommerfrische entdeckte, zieht es Intellektuelle, Literaten und Künstler ins Ausseerland. Berühmte Namen der Vergangenheit finden ihre künstlerische Fortsetzung in zeitgenössischem Kunst- und Kulturschaffen.

Künstler im Ausseerland auf der „Via artis“ entdecken

Der Künstlerweg, die „Via artis“, vermittelt Ihnen auf einer Gesamtstreckenlänge von rund vier Kilometern einen Eindruck vom Schaffen der Künstler im Ausseerland. Starten Sie die etwa zweistündige Wanderung im Kurpark Altaussee. Sie passieren die ehemalige Königsgarten-Villa, in der Friedrich Torberg zeitweise gelebt und gearbeitet hat. Direkt an Ihrem Hotel Seevilla erinnert eine Station der „Via artis“ an den Komponisten Johannes Brahms. Zwei seiner Werke wurden in der ehemaligen Villa Wagner, dem heutigen Hotel Seevilla, zur Uraufführung gebracht.

K
Musik & Kultur

Auf dem Brahms-Weg wandern Sie weiter Richtung Ortszentrum, gehen an der Kirche vorbei und sehen schon von weitem die Adrian- bzw. Wassermann-Villa. Der deutsche Romancier Jakob Wassermann lebte und starb hier am Altausseer See. Nach einem kurzen Spaziergang auf der Seepromenade zweigen Sie nach links in den Arneth-Weg ab. Ein schmaler Weg führt Sie nach 1.500 Metern zum Aussichtspunkt „Großer Künstlerblick“, der der Künstlerin Christl Kerry gewidmet ist.

Der Weg führt nun wieder sanft talwärts. Sie erreichen den Ortsteil Posern mit Villen aus der Zeit der Monarchie und der Romantik. Über das Kurhaus gelangen Sie bequem zurück zu Ihrem Hotel Seevilla, bereichert mit interessantem Wissen über die Künstler im Ausseerland.

Kunst und Künstler im Ausseerland heutzutage

Viele Kulturschaffende und Künstler schätzen die inspirierende Atmosphäre des Ausseerlandes. Genießen Sie im Urlaub in Altaussee Konzerte (Klassik, Jazz), Liederabende, unverfälschte Volksmusik, Kabarett, Lesungen und vieles mehr.

Das Literaturmuseum Altaussee ist nicht nur an Regentagen einen Besuch wert. Was Sie außerdem nicht versäumen sollten: Eine Wanderung auf der „Via Salis“, bei der Sie mehr über die Geschichte des „Weißen Goldes“ erfahren.

Das Team im 4****S Hotel Seevilla informiert Sie gerne ausführlich über Kulturveranstaltungen und Künstler im Ausseerland. Unter der Telefonnummer 0043/(0)3622/71302 werden Sie gerne persönlich beraten. Für Ihre Zimmerreservierung im Hotel Seevilla senden Sie am besten eine unverbindliche Anfrage.