Wasserfälle im Ausseerland

Stürzende Wasser: Lebensadern im Salzkammergut

Seevilla DE » Sommer » Naturschönheiten » Wasserfälle im Ausseerland: Gewaltig schöne Naturschauspiele
Die Natur genießen im Urlaub in Altaussee
Naturlandschaften Ausseerland

Wasser ist im Salzkammergut das alles bestimmende Element. Ob es nun als Regen oder Schnee vom Himmel fällt, sich in Seen und Flüssen sammelt oder in Form von Wasserfällen im Ausseerland tosend hinabstürzt – der Wasserreichtum beschert der ganzen Region nicht nur landschaftliche Schönheit, sondern auch eine reiche Tier- und Pflanzenwelt.

Wasserfälle Kieler und Wurff

In Altaussee unternehmen Sie eine Wanderung zu den Wasserfällen Kieler und Wurff. Mehrere Wasserfälle stürzen nach starken Regenfällen aus großer Höhe talwärts, um ihre Wassermassen schließlich in den Altausseer See zu entlassen.

Wasserfälle in Altaussee im Jahreslauf

Wasserfälle im Ausseerland sind keine immer gleichen Naturschauspiele. Ihr Aussehen variiert stark im Lauf der Jahreszeiten. Während der Schneeschmelze im Frühling stürzen unglaubliche Mengen Wassers talwärts, während in den Sommermonaten und im Herbst so mancher Wasserfall beinahe versiegt. Starke Regenfälle können das Aussehen eines Wasserfalls im Ausseerland binnen Minuten verändern. So wird sichtbar, in welch sensibles ökologisches Wechselspiel die Wasserfälle im Ausseerland eingebunden sind.

Seltene Pflanzen und Tiere haben sich im Ökosystem rund um die Wasserfälle im Ausseerland entwickeln können. Nicht wenige profitieren vom unglaublichen Wasserreichtum des Salzkammerguts.

Begeben Sie sich im Urlaub im Salzkammergut auf die Spuren des Wassers. Besuchen Sie beeindruckende Wasserfälle im Ausseerland und lernen Sie seltene Tiere und Pflanzen kennen. Der beste Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen ist das 4****S Hotel Seevilla, das direkt am Altausseer See liegt. Senden Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage und freuen Sie sich auf Ihren Sommerurlaub in Altaussee.