Wohltuende Urlaubstage: Regen im Ausseerland

Abwechslungsreiche Regentage im Salzkammergut

Seevilla DE » Sommer » Regen im Ausseerland: Vorschläge für verregnete und wolkige Tage
Sauna im Hotel Seevilla
Sauna zum Wohlfühlen

Die „Ausseer Hardbradler“ haben mit ihrer im Jahr 2004 veröffentlichten Single „Regen“ dem nassen Wetter im Ausseerland ein musikalisches Denkmal gesetzt. Auch Schriftsteller und Literaten ließen sich vom Regen im Ausseerland inspirieren.

Regen im Ausseerland: Zeit für mich

Die kühle, frische Luft dringt durch das geöffnete Fenster in Ihr Zimmer im Hotel Seevilla. Sie trägt Gerüche des Waldes und des Sees mit sich. Wassertropfen klopfen leise auf das Geländer des Balkons, und das nasse Gras dämpft die Schritte der Spaziergänger, die am Haus vorbeigehen.

Nehmen Sie im gemütlichen Fauteuil Platz – und ein gutes Buch zur Hand. Nützen Sie die stillen Stunden, um die Schriftsteller des Ausseerlandes zu entdecken. Barbara Frischmuth, Jakob Wassermann, Friedrich Torberg: Sie alle wussten das besondere Flair dieser Landschaft zu schätzen.

Schwimmen im Hallenbad im Hotel
Wellness im Hotel Seevilla

Wellness im Hotel Seevilla bei Regen im Ausseerland

Ruhe und Entspannung erleben Sie im Wellnessbereich Ihres Hotels Seevilla. Vom Panorama-Hallenbad aus gleitet Ihr Blick über den See, auf dessen Oberfläche Wassertropfen hüpfen. In der Sauna und in den Dampfbädern genießen Sie die wohlige Wärme, bevor Sie sich im Beauty „Refugium“ von den ausgebildeten Kosmetikerinnen und Therapeutinnen verwöhnen lassen.

Mußestunden im Brahms Salon und bei Klavierabenden im Hotel Seevilla

Ein Nachmittag bei Regen im Ausseerland lässt sich im Brahms Salon wunderbar veredeln. Und zwar mit köstlichen Kaffeespezialitäten in der Tradition des klassischen Wiener Kaffeehauses. Eine süße Verführung darf dabei nicht fehlen: Torten, Strudel und kleine Kaffeehausgerichte stillen den Appetit. Ein anregendes Gespräch lässt die Stunden rasch verfliegen – und Sie genießen einen entspannenden Abend bei Klavierklängen in Ihrem Hotel Seevilla in Altaussee.

 

Raus aus dem Haus bei Regen im Ausseerland

Ein erfrischender Spaziergang unter dem aufgespannten Regenschirm macht müde Geister wieder munter. Das Rauschen der Bäche am Weg, das Klopfen der Regentropfen auf den Blättern des Waldes, der herb-würzige Duft von Moos und Erde wird Sie begeistern!

Bei Regen im Ausseerland empfiehlt sich ein Ausflug in die Salzwelten Altaussee oder Hallstatt. Anschließend erholen Sie sich in der Eurotherme Bad Ischl oder in der im Herbst 2009 neu eröffneten Grimmingtherme.

Regen im Ausseerland ist eine willkommene Abwechslung in Ihrem Urlaub im 4****S Hotel Seevilla. Reservieren Sie jetzt Ihr Zimmer oder Ihr Appartement im Haus am Altausseer See: Senden Sie eine unverbindliche Anfrage oder nehmen Sie mit dem Seevilla-Team telefonisch Kontakt auf: 0043/(0)3622/71302.