Das Loser „Fenster“ – Wandern am Hausberg von Aussee

Blick auf das Ausseerland durch das steinerne Fenster im Berg

Seevilla DE » Sommer » Naturschönheiten » Loser Fenster: Wandern am Hausberg von Altaussee
Loser im Sommer - Wanderung zum Loser Fenster
Wandern in Aussee

Am besten fahren Sie mit dem Auto von Altaussee bis zur Loserhütte auf 1.498 Metern Seehöhe. Von dort starten Sie Ihre Rundwanderung auf dem Loser Plateau, bei der Sie mehrere Naturschönheiten entdecken werden.

Von der Loserhütte zum Loser „Fenster“

Ihr Weg führt Sie von der Loserhütte über den Hochanger zum Loser „Fenster“, einer Öffnung im Fels des Berges, durch die Sie wie ein Vogel auf das Salzkammergut hinabblicken können. Wandern Sie weiter zum Augstsee, dem leuchtenden kleinen Gebirgssee, in dem sich Fische tummeln und seltene Pflanzen wachsen. Überraschend ist für Sie vielleicht, dass dieser Gebirgssee, der etwa fünf Monate im Jahr von einer Eisschicht bedeckt ist, zum Tauchen geeignet ist!

Urlaub im Ausseerland - 4-Stern Superior Hotel Seevilla
Hotel Seevilla im Sommer

Vom Augstsee wandern Sie zum Loser Berggasthaus und weiter zurück zu Ihrem Auto bei der Loserhütte. Planen Sie für die leichte und abwechslungsreiche Bergwanderung etwa drei Stunden Gehzeit ein. Am Ende Ihrer Wanderung zum Loser „Fenster“ genießen Sie eine köstliche steirische Brotzeit und ein kühles Getränk, bevor Sie den Heimweg antreten.

Hotel Seevilla: Ausgangspunkt für Ihre Wanderung zum Loser „Fenster“

Selbstverständlich können Sie Ihre Wanderung zum Loser „Fenster“ auch direkt vor Ihrem Hotel Seevilla in Altaussee starten. Lassen Sie sich vom Team an der Rezeption der Seevilla bezüglich der abwechslungsreichen Wandertouren im Ausseerland ausführlich beraten.

Für Ihren Sommerurlaub in Aussee senden Sie am besten eine unverbindliche Anfrage an das 4****S Hotel Seevilla am Altausseer See. Und schon bald können Sie Ihre Wanderung zum Loser „Fenster“ unternehmen.